Your browser does not support JavaScript!

[ login ]
   
background image background image background image
fulls

Allgemeine Informationen

Aufgrund der Gebirgsmassen ist die Insel in zwei Teile getrennt; die untere Seite   Kato Meria (im Südwesten) und die obere Seite – Pano Meria (Giali) im Nordosten. Bis in die 80er Jahre, als die Insel mit einem Stromnetz versorgt und Feldwege angelegt wurden, war die Verbindung der beiden Seiten nur über einen  steinbepflasterten Pfad  und seiner Abzweigungen von Chora  aus möglich. 

Einige Gebiete der Insel wurden in das europäische  Netz der Schutzgebiete NATURA 2000 aufgenommen. Der nordöstliche Teil wurde als Besonderes Schutzgebiet bezeichnet und der nördliche Teil als Gebiet von Gemeinschaftlicher Bedeutung  (GGB) .

 

Es handelt sich hier um ein überaus wichtiges Gebiet für die Vögel Griechenlands. 

[ calendar ]
May  2019
Sun Mon Tue Wed Thu Fri Sat
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31
<< >>
[ myaegean ]
EU
Co-financed by Greece and the European Union - European Regional Development Fund
ESPA