Your browser does not support JavaScript!

[ login ]
   
background image background image background image
fulls

Chora und die Burgstadt

Die Burgstadt erhebt sich dominierend über dem Hauptort „Chora“ von Folegandros mit der Nordseite am Rande eines steilen Abgrundes von 210 Metern. Der Bau dieses Wehrdorfes begann 1215 vom venezianischen Admiral Marco Sanudo, dem Gründer des ägäischen Herzogtums. Drei Mal wechselte die Burgstadt ihren Besitzer. Die Häuser innerhalb der Burgstadt wurden in der Zeit der Venezianer- und Türkenherrschaft vorsätzlich unverputzt belassen um vom Meer aus nicht sichtbar zu sein. Die Höhe des Abgrundes schützte die Häuser vor der Beschießung der jeweiligen Kriegsmarine.    

 

map
[ calendar ]
September  2019
Sun Mon Tue Wed Thu Fri Sat
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30
<< >>
[ myaegean ]
EU
Co-financed by Greece and the European Union - European Regional Development Fund
ESPA